Skip to main content

Aquarium Pflege – So hältst Du dein Aquarium auf Vordermann

Auch wenn ein Aquarium im besten Fall nahezu von selbst läuft, so benötigt man von Zeit zu Zeit immer wieder die richtigen Pflegeprodukte.

Bei uns kommt es ebenfalls vor, dass der ein oder andere Wasserwert nicht in Ordnung ist. Auch die Pflanzen brauchen wöchentliche Unterstützung, sodass sie zum einen kräftige Farben annehmen und zum anderen gesund bleiben.

Allgemein unterscheidet man bei der Aquarium Pflege zwischen den drei Anwendungsbereichen:

  1. Aquarienneueinrichtung
  2. Pflanzenpflege
  3. CO₂-Düngung

Alle drei Komponenten helfen Dir auf direktem Weg bei der Instandhaltung deines Ökosystems. Wir geben dir deswegen den Tipp, auf keinen Fall an der Pflege zu sparen, da diese den wohl größten Einfluss auf die Lebensqualität deiner Fische hat.


Tetra – Die Marke für alle wichtigen Pflegeprodukte

Wie oft hast du bisher schon vor einer großen Auswahl an Produkten gestanden und konntest dich nicht entscheiden? Wir hatten zu Beginn das gleiche Problem und wollten für uns selbst herausfinden, welche Pflegeprodukte die besten sind.

Der Hersteller Tetra war uns natürlich schon von Anfang an ein Begriff, allerdings nutzten wir nur eine kleine Menge des gesamten Sortiments. Nun sind wir soweit, dass wir uns von der Marke gar nicht mehr trennen möchten.

Egal ob für die Einrichtung, die Pflanzenpflege oder die Verbesserung der Wasserqualität: Produkte von Tetra erfüllen alle Bedingungen und sich zusätzlich nicht teurer als Produkte von anderen Anbietern.

Fazit